SCHMITZARCHITEKTUR

[home] profil

vom wert der materialien . strenesse und nördlingen . manufaktur
vom wert der materialien . strenesse und nördlingen . stammhaus
haus der philatelie . bonn
temporäres wohnen . bonn
ideenwettbewerb kreiverkehrgestaltung . hürth


manufaktur

der entwurf entwickelt sich streng aus der innerstädtischen grundstruktur nördlingens. die adaption vorhandener stadtbausteine und deren addition in eine räumliche sequenz ist ansatz für die überwindung des aussätzigen ortes - die rückgewinnung und die weiterentwicklung der ursprünglichen stadtstruktur. die stadt gliedert sich in drei differenzierte arten von stadträumen, den außen-, den innen- und den für nördlingen charakteristischen membranräumen. letztere dienten im mittelalter als so genannte mistwege und verhinderten ein übergreifen von häuserbränden. die komposition dieser raumarten zu einem ganzen bildet das fundament der entwurfskonfiguration.